Kundenservice
07741 833-605
Mo-Do: 8-12 u.14 -16 Uhr
Fr: 8-12 Uhr

Störungsnummer
Strom- und Wasserversorgung
07741833631

  • >

Preisanpassung in der Grundversorgung ab dem 01.03.2020

AN UNSERE KUNDEN IN DER GRUNDVERSORGUNG:

Preisanpassung in der Grundversorgung ab dem 01.03.2020

Wir versorgen Sie zuverlässig und sicher mit Strom zu den Bedingungen der Grundversorgungsverordnung (StromGVV). Dem beiliegendem Preisblatt entnehmen Sie, wie sich der Strompreis zusammensetzt. Die Kosten der Energiebeschaffung bleiben für uns im nächsten Jahr stabil. Im Hinblick auf Änderungen bei den Netzentgelten, sowie bei den von der Regierung auferlegten Umlagen können wir die Preise in der Grundversorgung jedoch nicht beibehalten. Es ergeben sich für Sie daher neue Preise ab dem 01.03.2020, die Sie der anliegenden Preisübersicht „Grundversorgung“ entnehmen können. Ihr monatlicher Abschlag ändert sich bis zur nächsten Jahresrechnung nicht!

Die Mehrbelastung des Verbrauchspreises durch Umlagen beträgt in 2020 insgesamt netto 0,418 ct/kWh. Im Einzelnen:

Bezeichnung 2019 2020 Veränderung netto
EEG-Umlage  6,405 ct/kWh  6,756 ct/kWh  0,351 ct/kWh
§19-StromNEV-Umlage   0,305 ct/kWh 0,358 ct/kWh 0,053 ct/kWh
KWKG-Aufschlag  0,280 ct/kWh 0,226 ct/kWh -0,054 ct/kWh
abLa-Umlage  0,005 ct/kWh 0,007 ct/kWh 0,002 ct/kWh
Offshore-Haftungsumlage  0,416 ct/kWh 0,416 ct/kWh 0,000 ct/kWh
zusätzlicher Betrag für 2020 0,352 ct/kW
Veränderung brutto 0,418 ct/kWh

Die im Gesamtpreis ebenfalls enthaltenen Netzentgelte befinden sich im Regulierungsprozess und werden behördlich überwacht und genehmigt. Erfreulicherweise bleiben die Beschaffungskosten für den Strom aufgrund unserer Beschaffungsstrategie, für Sie stabil. Wenn Sie mit dieser Anpassung der Allgemeinen Preise nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht, den Grundversorgungsvertrag, ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderung zu kündigen.

 

In Ihrer nächsten Jahresrechnung werden für Ihren Strombezug bis zum 29.02.2020 die bisher gültigen Konditionen herangezogen. Sie erhalten keine Zwischenabrechnung. Den Zählerstand errechnen wir anhand Ihres bisherigen Verbrauchs. Jahreszeitliche Verbrauchsschwankungen werden hierbei angemessen berücksichtigt. Sollten Sie dennoch wünschen, dass bei der Abrechnung Ihre individuellen Zählerstände zu Grunde gelegt werden, können Sie den Zählerstand am 29.02.2020 selbst ablesen und uns bis zum 15.03.2020 unter Angabe Ihrer Kundennummer oder der Zählernummer, telefonisch, schriftlich oder über das Internet mitteilen.

Für Fragen rund um die Preisanpassung steht Ihnen unser Kundenservice-Team unter der Telefonnummer 07741/833-605 gerne zur Verfügung oder besuchen Sie uns in unserem Kundencenter im ehemaligen Bahnhof in der Bahnhofstraße 2 in WT-Tiengen.

Ihre Stadtwerke Waldshut-Tiengen GmbH

 

zurück