Kundenservice
07741 833-605
Mo-Do: 8-12 u.14 -16 Uhr
Fr: 8-12 Uhr

Störungsnummer
Strom- und Wasserversorgung
07741833631

  • >
  • Aktuelles

Corona-Virus: Keine Auswirkung auf Energieversorgung und Trinkwasserqualität

Ihre Stadtwerke Waldshut-Tiengen GmbH informiert zum aktuellen Stand in Energie- und Wasserwirtschaft in Zeiten der Corona-Pandemie.

Die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) wurde am 11. März 2020 von der WHO zu einer Pandemie erklärt. Wie das Umweltbundesamt bestätigt, ist das Trinkwasser, das unter Beachtung der allgemein anerkannten Regeln der Technik gewonnen, aufbereitet und verteilt wird, sehr gut gegen alle Viren, einschließlich Corona-Viren geschützt.                                                                                                                

„Die Stadtwerke Waldshut-Tiengen GmbH hat derzeit die Energie- und Wasserversorgung auf Notprogramm umgestellt. Der Kundenkontakt wird gemieden um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Auch hat die Technische Verwaltung eine Notbesetzung eingerichtet. Es wurden Vorsorgemaßnahmen getroffen, dass auch bei Störungen die Versorgung sicher gestellt ist.“ so Geschäftsführer Siegfried Pflüger.

Stadtwerke-Kunden müssen sich also keine Sorgen machen, dass das Corona-Virus Auswirkungen auf ihre Strom- und Wasserversorgung hat.

Der Kundenservice der Stadtwerke ist telefonisch unter 07741 / 833-605 erreichbar. Auf der Internetseite www.stadtwerke-wt.de können weitere Informationen entnommen werden.

Auch auf die Energieversorgung in Deutschland hat das Corona-Virus derzeit keine Auswirkung. Die Unternehmen führen regelmäßig Risikobewertungen durch, da sich die Lage national und international als sehr dynamisch abzeichnet. Im Rahmen ihres Krisen- und Notfallmanagements hat die Energiewirtschaft Prozesse aufgesetzt, die regelmäßig getestet, geprüft und evaluiert werden. Diese können auch im Fall einer Pandemie greifen.

 

zurück