Kundenservice
07741 833-605
Mo-Do: 8-12 u.14 -16 Uhr
Fr: 8-12 Uhr

Störungsnummer
Strom: 0152 546505-08
Wasser: 0152 546505-10
Außerhalb der Servicezeiten

Fernwärme in und um Waldshut-Tiengen

Die Stadtwerke Waldshut-Tiengen GmbH versorgt durch den Bau von Blockheizkraftwerken (Nahwärmeinseln) die Bürger der Stadt mit Wärme. Über Rohrtrassen gelangt Wärme als Heizwasser von unseren Erzeugeranlagen bis unmittelbar zu Ihnen nach Hause. Die Versorgung erfolgt sowohl für Raumheizung und Gebrauchswarmwasserbereitung rund um die Uhr.
Das Medium Nahwärme steht damit als bequemer, umweltfreundlicher, versorgungssicherer Energieträger zur Verfügung. Auf Basis der Kraft-Wärme-Kopplung (Blockheizkraftwerk) betreiben wir im Schulzentrum Waldshut, Schulzentrum/Südstadt Tiengen, Tiengen Mitte (Bahnhof), Gewerbegebiet Kaitle und Kindergarten St. Marien in Waldshut diese sehr effiziente Wärmeversorgung. Mit der gleichzeitigen Erzeugung von Strom und Wärme erreichen wir Wirkungsgrade von > 90 %. Darüber hinaus sind Blockheizkraftwerke (BHKW) wichtige Bestandteile der dezentralen Energieversorgung im Rahmen der Energiewende.

Info:
Tragen Sie sich mit dem Gedanken in naher Zukunft Ihre Heizung zu sanieren bzw. zu ersetzen oder Ihr Haus energetisch zu sanieren? Mit dem Anschluss an eine Nahwärmeversorgung erfüllen Sie auch die Vorgaben des Erneuerbaren-Wärme-Gesetzes (EWärmeG). Sobald in einem Bestandsgebäude die zentrale Heizungsanlage ausgetauscht wird, müssen mindestens 15 Prozent des Wärmeenergiebedarfs durch erneuerbare Energien gedeckt werden.


Ihre Vorteile bei einem Anschluss an die Nahwärmeversorgung:

  • Keine Schornsteinkosten (Investition, Schornsteinreinigung und Abgasüberprüfung)
  • Sauber und sicher - Keine Gefahr für Brand, Vergiftung oder Explosion
  • Hausanschlussstation geräuscharm und Platzsparend: Keine Lagerung von Brennstoffen im Haus
  • Umweltfreundliche Erzeugung durch Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage mit hohem Wirkungsgrad, CO2 Ausstoß wird gegenüber getrennter Erzeugung stark gesenkt
  • Zuverlässig: Fernüberwachung und -steuerung rund um die Uhr gewährleisten die umgehende Beseitigung von Störungen
  • Erfüllung der Vorgaben des Erneuerbaren-Wärme-Gesetzes (15% des Wärmeenergiebedarfs müssen durch erneuerbare Energien gedeckt werden)

Kontaktieren Sie

Oliver Schmelz, Leiter Vertrieb
Telefon 07741 / 833-614
Fax 07741 / 833-622
o.schmelz@stadtwerke-wt.de