Kundenservice
07741 833-605
Mo-Do: 8-12 u.14 -16 Uhr
Fr: 8-12 Uhr

Störungsnummer
Strom: 0152 546505-08
Wasser: 0152 546505-10
Außerhalb der Servicezeiten

  • >

Eröffnung der Freibadsaison in Waldshut-Tiengen

Die ersten zehn zahlenden Besucher pro Freibad erhalten eine Überraschung.

Außer den üblichen Ausbesserungsarbeiten und Streichen der Becken wurden in diesem Jahr keine größeren Investitionen getätigt.

Das Bad-Café im Freibad Tiengen wird dieses Jahr erstmals von Beyazit Sarikaya und seinem Team unter dem neuen Namen „Essbad“ betrieben. Es gibt leckere Snacks und Menüs, außerdem werden Erfrischungsgetränke und Cocktails angeboten. Den Kiosk im Freibad Waldshut bewirtschaftet Otto Schwab und sein Team. Er hat bereits vor einigen Jahren das Bad-Café in Waldshut betrieben. Für Besucher, die ausschließlich die Bad-Cafés besuchen möchten ist der Eintritt frei.

Auch zwei Veranstaltungen sind geplant:

Sonntag, 17.06.2018 Familienfest im Freibad Waldshut, Veranstalter: Stadtwerke Waldshut-Tiengen GmbH

Sonntag, 12.08.2018 Familienfest im Freibad Tiengen, Veranstalter: Stadtwerke Waldshut-Tiengen GmbH

Die letztes Jahr erstmalig stattgefundene Frühsport-Aktion wird aufgrund der sehr guten Renonanz wieder angeboten: Von 30.07. bis 29.08. findet jeweils von 8.30 bis 9.45 Uhr der Frühsport mit Katharina Schreiber statt – montags im Freibad Waldshut, mittwochs im Freibad Tiengen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Erstmals seit 2011 wurden die Eintrittspreise angepasst.  Seit sieben Jahren wurden sämtliche Kostensteigerungen nicht an die Kunden weiter gegeben. Bei der Gestellung der Eintrittspreisen wurden auch die Preise der umliegenden Freibäder mit berücksichtigt. Als weitere Neuerungen wurden ein Seniorentarif 65+ eingeführt und der bevorzugte Personenkreis bei der Familienkarte um die Großeltern erweitert. Das heißt, alleinerziehende Personen können ab dieser Saison eine zweite Person in Form der Großeltern mitnehmen. Auch ist die Anzahl der eigenen Kinder nicht begrenzt. Wie bisher gilt, dass Saisonkarten für beide Freibäder genutzt werden können. Die vital:werk-Karte ersetzt die AQUAcom-Card (Jahreskarte für Hallen- und Freibad) und die vital:werk-Geldkarte ersetzt die Dutzendkarte. Auf die vital:werk-Geldkarte kann der Badegast einen frei wählbaren Betrag aufladen und erhält einen Geldbonus, den Gesamtbetrag kann er ohne zeitliche Begrenzung abbaden.

Um die Wartezeit auf das neue Hallenbad zu verkürzen, gibt es die vital:werk-Karte und die vital:werk-Geldkarte ab 20.08.2018 zu Sonderkonditionen an den Freibadkassen.

Die Freibäder sind täglich von 10 – 20 Uhr geöffnet, bei schlechter Witterung von 10 – 14 Uhr. Bei Unsicherheit empfiehlt sich ein Anruf.

Aufgrund der umfangreichen Freibad-Sanierung schließt das Freibad Tiengen bereits am 02.09.2018, die Umbauarbeiten werden voraussichtlich im Juni 2019 abgeschlossen sein.

Das Freibad Waldshut bleibt – je nach Witterung – voraussichtlich bis 09.09.2018 geöffnet.

Wir freuen uns auf  einen schönen Sommer mit tollem Badewetter.

zurück