Kundenservice
07741 833-605
Mo-Do: 8-12 u.14 -16 Uhr
Fr: 8-12 Uhr

Störungsnummer
Strom: 0152 546505-08
Wasser: 0152 546505-10
Außerhalb der Servicezeiten

  • >
  • Waldu & Tiene

Waldu und Tiene erklären die Aufgaben der Stadtwerke

kindergrafik

BEREICH STROM

Manchmal lesen wir uns abends spannende Geschichten vor oder blättern noch ein wenig durch unsere kleinen Abenteuerbüchlein. Zum Glück haben wir dann immer Licht auf unserem Nachttisch, sodass wir bis spät aufbleiben können. Und nicht nur das – dank der Stadtwerke kommt aus jeder Steckdose Strom und wir können jederzeit unsere Lieblingssendung im Fernsehen schauen, uns etwas zu essen kochen oder eine Runde auf unserer Spielkonsole zocken!

kindergrafik

Bereich Trinkwasser

Über 20.000 Nachbarinnen und Nachbarn wollen hier täglich Wasser trinken, baden, waschen und die Toilettenspülung drücken. Dafür braucht man ganz schön viel Wasser. Erst haben wir uns natürlich gedacht, dass das doch eigentlich kein Problem sein sollte – schließlich gibt es davon ja im Rhein genug, doch dann hat uns jemand aufgeklärt. Die fleißigen Mitarbeiter der Stadtwerke holen unser Trinkwasser aus einer Quelle ganz tief unter der Erde, machen es sauber – und erst dann fließt es aus den Wasserhähnen... Puh - ganz schön kompliziert!

kindergrafik

Bereich Wärme

Egal, wie kalt es auch immer werden sollte: Die Leute von den Stadtwerken in Waldshut-Tiengen sorgen stets dafür, dass es mollig warm ist und auch wirklich niemand frieren muss. Gemeinsam mit anderen Profis haben sie an bestimmten Orten in der Stadt ein besonderes Wärmesystem entwickelt, das besonders klimaschonend ist und dabei hilft, dass unsere Umwelt und Natur immer so schön bleiben, wie sie sind! Übrigens: Wenn ihr mal sehen wollt, wie so ein System aussieht, müsst ihr euch nur einmal das Blockheizkraftwerk im Schulzentrum Tiengen anschauen! Ihr werdet sicherlich staunen!

kindergrafik

Bereich Freizeit

Die netten Erwachsenen von den Stadtwerken sorgen aber nicht nur dafür, dass hier die Lichter brennen, es warm genug und immer ausreichend zu trinken da ist – sie kümmern sich auch darum, dass es in Waldshut-Tiengen nie langweilig wird! Ob die tollen Schiffsrundfahrten auf dem Rhein, auf der man so viel Spannendes lernen und entdecken kann; der riesige Badespaß im Hallenbad, in der Sauna und in den beiden Freibädern oder die fetzigen Fahrradtouren mit den neuen E-Bikes sowie die Stromtankstellen – all das wäre ohne den Versorger hier gar nicht möglich! Waldu und ich sagen danke!

kindergrafik

Übrigens: Bei der Stadtwerke Waldshut-Tiengen GmbH arbeiten etwa 90 Personen aus Waldshut-Tiengen und den umliegenden Gemeinden. Hier werden auch junge Menschen zu Elektronikern, Wasserfachkräften, Industriekaufleuten und Schwimmmeistern ausgebildet.